Warum wir mitmachen

Helen Eberhard, Co-Präsidentin, im Elternrat seit 2014
Nationalität: CH, in der Schweiz zurück seit 1994, eigene Schulzeit in Santa Cruz – Bolivien absolviert.
Ausbildung: Seit 2011 in Ausbildung zur Primarlehrerin
Sprachen: de, sp, en, fr

Warum mache ich im Elternrat mit?
Ich möchte dabei sein und mitwirken im Leben der Schule meiner Tochter. Weiter bedeutet es für mich überhaupt die Zukunft mitzugestalten. Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von Morgen. Das Bildungssystem der Schweiz ist fortschrittlich und soll es auch bleiben.

Monika Keller, Co-Präsidentin, im Elternrat seit 2013
Nationalität: CH, längere Aufenthalte in Australien und Kanada
Ausbildung: Nach dem KV Übersetzerstudium, danach Weiterbildungen im Bereich Erwachsenenbildung und Projektleitung sowie betriebliche Datenschutzbeauftragte
Sprachen: de, en, fr

Warum mache ich im Elternrat mit?
Ich möchte mich aus erster Hand informieren, was in der Bildungslandschaft in der Stadt Zürich passiert. Ich möchte zwischen Politikern, Lehrerschaft und Eltern Brücken bauen und verstehe meinen freiwilligen Einsatz im Elternrat als Dienst für unsere Gesellschaft. Mein Motto: „Gemeinsam lässt sich viel bewegen.“