Gib Feedback zum neuen Lehrplan

Die Arbeitsgruppe Lehrplan 21 der KEO braucht eure Unterstützung:

Von April bis September 2016 gibt der Bildungsrat den Lehrplan für die Volksschule des Kantons Zürich, der auf der Grundlage des Lehrplans 21 ausgearbeitet wurde, mit Lektionentafel in eine Vernehmlassung. Mit der Vernehmlassung will der Bildungsrat die Stellungnahmen der Partner des Schulumfelds, der politischen Parteien sowie weiterer Organisationen einholen und den Lehrplan im Kanton Zürich breit verankern. Ausgehend von den Ergebnissen der Vernehmlassung beschliesst der Bildungsrat im Dezember 2016 ob und welche Anpassungen notwendig sind.

Wenn du mitmachen willst und deine Inputs geben willst, so melde dich an:

Zur Teilnahme an der Vernehmlassung bis am  30. Juni 2016 anmelden unter:
Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mein Kind raucht oder trinkt…

Die Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich bietet Hilfe für Eltern und die Kinder selber.

Hier ein paar Erstinfos, die Eltern zum Alkohl- oder Cannabiskonsum bei Jugendlichen wissen sollten: http://www.fisp-zh.ch/pdf/alk_tabak_cannabis/alk_tabak_cannabis_de.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Diesen Samstag: Flohmarkt im Schulhaus

Komm doch auch vorbei. Es gibt Hog Dogs und Popcorn und jede Menge Dinge zu kaufen.

2016_05_17_10_14_23_Flyer_Kinderflomi_A4.pdf_Adobe_Reader

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gottisystem für Erstklässler bleibt

Auf Initiative der Eltern führte das Aemtler A letzten Sommer einen Pilot durch: Jeweils ein Fünftklässler wurde als Götti, bzw. Gotti für einen Erstklässler Ansprechperson im neuen Schulalltag. Am ersten Tag empfingen die Grossen die Neuen und führten sie im Schulhaus und auf dem Pausenplatz herum. Später trafen sich die Tandems rund drei Mal für gemeinsame Aktivitäten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Liebe, Leid und Lust – Einblick in den Alltag einer Patchworkfamilie

Heute wie früher gibt es viele Familienformen. Alle haben sie ihre „Challenges“. Hier ein kleiner Einblick in den Alltag einer Patchwork-Grossfamilie.

Einblick in den Alltag einer Patchworkfamilie

Weitere Infos zum Thema Patchworkfamilie findet ihr hier:
http://www.patchwork-familie.ch/?Patchworkfamilie

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Versuch’s doch mit Teilzeit

Beruf und Familie unter einen Hut bringen ist ganz schön anspruchsvoll. Ständig muss man sich abstimmen, Lösungen finden, improvisieren, Konflikte aushalten. Dafür kriegt man auch viel im Gegenzug. Die Momente mit den Kindern und auch als Paar bleiben in Erinnerung, die Beziehung wird gestärkt. Man steht voll und mitten im Leben.

Was man dabei auch verbessert: Seine eigene Konflikt- und Kompromissfähigkeit, Sozialkompetenz, Organisationstalent, Ausrichtung aufs Wesentliche und vieles mehr.

Hier ein paar Tipps und Geschichten, die Mut machen, es doch auch in einer Teilzeitkarriere zu versuchen:

http://www.teilzeitkarriere.com/teilzeit-1×1/geschichten.html

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Viele denken nur an die Arbeit, an Geld fürs Leben und an das nächste Fest.

Wie ein Tamile mit Schweizer Pass das Leben hier in Zürich erlebt und warum er sich im Elternrat engagiert.

Portrait Kandiah Siva Jeyabaskaran

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen